SGG - SG Oßling/Skaska 14.08.2016

Bittere Heimspleite

Gegen den direkten Konkurenten aus Oßling, der letzte Saison noch zweimal bezwungen wurde, zeigte die SGG beim 3:4 eine erschreckend schwache Vorstellung. Zur Halbzeit lag man dank einer druckvollen Anfangsphase und einer guten Portion Glück noch mit 2:0 in Front. Als aber im zweiten Durchgang der Einbruch erfolgte, musste man am Ende eine ganz bitte Heimniederlage hinnehmen... weiterlesen

Arnsdorfer FV - SGG 14.08.2016

Niederlage zum Auftakt

Zum Saisonauftakt verschlug es die SG zum schweren Auswärtsspiel nach Arnsdorf. Vor allem im ersten Durchgang konnte die Truppe noch gut dagegen halten, musste sich aber letztlich verdient überlegenen Gastgebern mit 0:3 (0:1) geschlagen geben... weiterlesen

Saisonvorbereitung

Training jeden Dienstag und Donnerstag ab 18:45 Uhr auf dem Großdrebnitzer Sportplatz.

Termine

22.07. / 19.00 SG Großdrebnitz - TSV 90 Neukirch 4:3 mehr
24.07. / 14.00 SG Großdrebnitz - FSV Bretnig-Hauswalde 5:6 mehr
31.07. / 14.00 SG Großdrebnitz - SV Edelw. Rammenau 0:5
07.08. / 15.00 SG Großdrebnitz - SV Straßgräbchen 2:3 mehr
09.08. / 19.00 SG Großdrebnitz - BFV 08 A-Jugend abgesagt

 

Zugänge Abgänge
Morris Schönland (SV Edelw. Rammenau) Eric Simmank (unbekannt)
Jörn Ganze (eigener Nachwuchs)
Kevin Vetter (eigener Nachwuchs)
02.07.2016

Staffeleinteilung

Die Staffeleinteilung für die kommende Saison steht fest. Allzuviel hat sich nicht geändert. Von oben kommt mit dem TSV Wachau ein Absteiger aus der Kreisoberliga, während der Hermsdorfer SV in die Kreisliga aufgestiegen ist. Die Sportfreunde aus Liegau und Ottendorf gehen wieder getrennte Wege. Während wir die Liegauer wiedersehen werden, versuchen es die Ottendorfer in der Kreisoberliga. Des Weiteren haben uns der SV Fortschritt Großharthau, der in die Staffel I wechselt, sowie der Thonberger SC verlassen, der freiwillig eine Klasse tiefer weitermacht.

Nach der kommenden Saison gibt es mal wieder eine Reform des Spielbetriebes. Um das Nievau der Kreisliga anzuheben, werden die aktuellen Staffeln auf zwei Stück reduziert. Für die SG heißt das also, dass man mindestens Zehnter werden muss, möchte man im Jahr darauf weiter in der Kreisliga spielen. Angesichts des diesjährigen Abschneidens wird das natürlich ein schwieriges Unterfangen.

Hier nochmal die 14-köpfige Staffel im Überblick:
SG Großdrebnitz
TSV Wachau
Arnsdorfer FV
SV St. Marienstern
SG Frankenthal
SV Aufbau Deutschbaselitz
SG Großnaundorf
SC 1911 Großröhrsdorf II
Hermsdorfer SV
SG Nebelschütz
SG Oßling/Skaska
SV Haselbachtal
SV Grün-Weiß Schwepnitz
SV Liegau-Augustusbad

22.06.2016

111 Jahre

Die Feierlichkeiten zum 111jährigen Vereinsbestehen hat die SG erfolgreich hinter sich gebracht. Der Verein bedankt sich herzlichst bei allen Helfern, Sportlern und Gästen, die diese drei Tage zu einem vollen Erfolg gemacht haben. Eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse sowie viele Bilder findet ihr hier...

Schiebock - Weltmeister 13.06.2016

Weltmeister

Die SG Großdrebnitz darf sich seit Sonntag Weltmeister im Schiebock - Rennen nennen. Für die Drebnitzer waren Maik Mütterlein, Marcus Voigt, Roland Wanke und Lukas Heinrich sowie Jörn Ganze als Ersatzmann erfolgreich am Start. Unterstützt wurde das Team durch Axel von Gahlen und seinen Partyservice, der auch schon zuvor als Sponsor der SG in Erscheinung getreten ist.

St. Marienstern - SGG 13.06.2016

Wieder sieben Stück

Nach guter Leistung bis zur 65. Minute geht die SG schließlich doch noch baden und verliert beim SV Sankt Marienstern sehr deutlich mit 1:7 (1:2). Mangelnde Chancenverwertung und Besetzungsprobleme lassen am Ende ein Ergebnis auf der Anzeigetafel erscheinen, was der Mannschaft nicht gerecht wird... weiterlesen

SGG - Schwepnitz 06.06.2016

Klatsche gegen Schwepnitz

Gegen Schwepnitz holt sich die SG in ihrem letzten Heimspiel noch mal eine richtige Packung ab. Am Ende steht eine 2:7 (0:2) Niederlage zu Buche bei denen die Tore von Martin Birkner und Marcus Voigt nur der Ergebniskosmetik dienten... weiterlesen

Thonberg - SGG 30.05.2016

SG lässt wichtige Punkte liegen

In letzter Minute kassiert die SG noch den Ausgleich per direktem Freistoß und spielt in Thonberg nur 2:2 (1:1). Unter dem Strich ist das Ergebnis absolut leistungsgerecht, auch wenn am Ende aufgrund dubioser Entscheidungen des Unparteiischen ein Nachgeschmack bleibt... Die Tore für die SG erzielten Tony Prescher und Martin Birkner... weiterlesen

SGG - Frankenthal 23.05.2016

Niederlage im Derby

Gegen den favorisierten Nachbarn aus Frankenthal blieb die SG über 90 Minuten chancenlos und musste am Ende froh sein, dass es die Gäste beim 0:6 (0:3) beließen... weiterlesen

Alte Herren 21.05.2016

Alte Herren in neuen Trikots am Ball

Bereits am vorvergangenen Freitag bekam die Mannschaft der Alten Herren ihre neuen Trikots im Beisein der Sponsoren überreicht. Die SG Großdrebnitz und insbesondere die Mannschaft der Alten Herren bedankt sich recht herzlich bei den Unternehmen Sanitärinstallation und Heizungsbau Jörg Jordan sowie dem Gasthaus Freihufe für die freundliche Unterstützung!

Glück haben die neuen Kleider allerdings noch nicht gebracht, denn die Partie im Anschluß gegen den SC Großröhrsdorf wurde mit 2:3 verloren. Am gestrigen Freitag gab es dann beim 1:3 in Kleinhänchen ebenfalls nichts zu holen. Es ist aber sicherlich nur eine Frage der Zeit bis sich die ersten Erfolge einstellen werden.

Ottendorf/Liegau - SGG 08.05.2016

Keine Punkte beim Spitzenreiter

Als Außenseiter hielten die Drebnitzer mit Glück und dem nötigen Einsatz das Spiel beim Spitzenreiter Ottendorf/Liegau lange offen. Am Ende setzt sich der Favorit schließlich mit 4:2 (1:1) durch... weiterlesen

SGG - Großharthau 02.05.2016

Bittere Niederlage im Kellerduell

An der Einstellung lag es beim 1:2 (0:0) im Derby gegen Großharthau beileibe nicht, aber die Drebnitzer fanden zu keiner Zeit zu ihrem Spiel. Übernervös, wegen der Wichtigkeit der Partie, bot man den Zuschauern nur Langholz und musste am Ende gegen keineswegs bessere Gäste das Feld als Verlierer verlassen... weiterlesen

Deutschbaselitz - SGG 25.04.2016

Niederlage gegen Deutschbaselitz

Die SG Großdrebnitz verliert ihr Spiel gegen Deutschbaselitz in Biehla mit 2:4 (1:2). Trotz spielerisch guter Leistung, bekam man wieder mal die Gegentore zu einfach, während man selber vor dem Tor die nötige Kaltschnäuzigkeit vermissen ließ... weiterlesen

11.04.2016

Wichtiger Sieg im Sechs-Punkte-Spiel

In einem spannenden und engem Spiel ist die SGG am Ende mit 2:1 (0:0) der glückliche Sieger gegen die Gäste aus Oßling/Skaska. Dank Felix Jähnichens Tor unmittelbar nach der Pause und Martin Birkners Treffer kurz vor Schluß können die Drebnitzer die rote Laterne fürs Erste abgeben... weiterlesen

07.04.2016

Geburtstag

Genau heute vor 111 Jahren gründete ein kleiner Kreis Großdrebnitzer Bürger im Erbgericht Großdrebnitz den Turnverein zu Groß- und Kleindrebnitz. Dieses besondere Jubiläum wird im Rahmen eines Festwochenendes vom 17. bis 19. Juni auf dem Drebnitzer Sportplatz gebührend gefeiert. Weitere Infos dazu erhaltet Ihr hier in Kürze...

ältere Meldungen